Verhaltenstherapiewochen


Die Verhaltenstherapiewochen der IFT-Gesundheitsförderung sind interdisziplinäre, zertifizierte Fortbildungsveranstaltungen, die regelmäßig in verschiedenen Städten in Kooperation mit örtlichen Veranstaltern durchgeführt werden.

Die Workshops und Eröffnungsveranstaltungen der Verhaltentherapiewochen werden jährlich von den zuständigen Psychotherapeutenkammern und Landesärztekammern anerkannt.

Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung (jeweils am Freitagnachmittag) werden in Form von Vorträgen aktuelle psychotherapeutisch relevante Themen behandelt und neueste wissenschaftliche Untersuchungen und Ergebnisse sowie deren Umsetzung in die psychotherapeutische Praxis vorgestellt.

Die ein- bis zweitägigen Workshops finden in kleinen Gruppen mit modernen Kommunikationsmitteln statt, um so eine praxisnahe Vermittlung von klinisch relevantem Wissen und das Üben klinisch psychologischer Verfahren zu gewährleisten.

Unter den einzelnen Tagungsorten können die vollständigen Programme als PDF-Datei heruntergeladen werden. Alle Workshops werden in den jeweiligen PDF-Dateien (siehe Tagungsorte) oder Details in der Online-Anmeldung ausführlich beschrieben (Titel, Referent, Inhalt, Ziele, Methoden und Zielgruppe).


Termine 2023:

Meiringen: 10.03.-12.03.2023    
Dresden: 05.05.-08.05.2023    
Lübeck: 16.06.-19.06.2023    
Online-Tagung: 22.09.-24.09.2023    
München: 17.11.-19.11.2023    
Das Programm 2023 wird gerade erstellt!  

VT-Nächte unser neues,regelmäßiges online-Fortbildungsangebot. 
Reservieren Sie jeden 3. Donnerstag im Monat von 19 -20:30 Uhr und seien Sie bei einem interessanten und aktuellen Vortragsabend online dabei. Im ersten Halbjahr stehen alle Vorträge unter dem Motto "Selfcare". Mit der Pandemie und den aktuellen Krisen erleben wir herausfordernde Zeiten. Umso wichtiger sind Selbstfürsorge für Sie als Therapeut:innen wie auch für Ihre Patient:innen.

16. Februar 2023 Eine innere Orientierung finden - Selbstfürsorge aus der Perspektive der Akzeptanz- und Commitmenttherapie Prof. Dr. Jan Philipp Klein
16. März 2023 Prozess-Hypno-Systemische Ideen für eine gute Selbstfürsorge für Psychotherapeut:innen Dipl.-Psych. Anne M. Lang
20. April 2023 Selbstfürsorge in der modernen Verhaltenstherapie Dr. Karsten Böhm

Die weiteren VT-Nächte "Selfcare": 11. Mai (wegen des Feiertags Himmelfahrt), 15. Juni. Anmeldungen sind bis zum Vorabend der VT-Nächte möglich.


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 01. Februar 2023 16:21

46 Jahre
Verhaltenstherapiewochen


In Kürze finden Sie hier das Programmheft 2023










 

nach oben